Wie lange braucht Ihr Körper, um sich vom Trinken zu erholen?

Besuchen Sie die SAMHSA-Facebook-Seite Besuchen Sie SAMHSA auf Twitter Besuchen Sie den SAMHSA YouTube-Kanal Besuchen Sie SAMHSA auf LinkedIn Besuchen Sie SAMHSA auf Instagram SAMHSA Blog SAMHSA hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Auswirkungen von Drogenmissbrauch und psychischen Erkrankungen auf Amerikas Gemeinschaften zu verringern. Weitere Ressourcen finden Sie im SAMHSA Store. Starke Trinker, die plötzlich abnehmen oder ganz aufhören zu trinken, können Entzugserscheinungen haben. Benzodiazepine (Benzos) werden am häufigsten zur Behandlung von Entzugssymptomen während der Alkoholentgiftungsphase eingesetzt.

Wie reinigt man seinen Körper von Alkohol?

Während des Alkoholentzugs stellt sich der Körper auf eine geringere Flüssigkeitsaufnahme als gewöhnlich ein, weshalb die Flüssigkeitszufuhr während der Entgiftung so wichtig ist. Glücklicherweise kann eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung Ihnen helfen, viele der unangenehmen Auswirkungen von Alkoholentzug und Entgiftung zu reduzieren. Wenn Sie sich mit Alkohol entgiften, wird Ihnen wahrscheinlich gesagt, dass Trinkwasser ein wichtiger Bestandteil des Prozesses ist. CC
RESULSTS5AA
Erklärt, wie die Behandlung von Drogenmissbrauch funktioniert, wie familiäre Interventionen ein erster Schritt zur Genesung sein können und wie Kindern in Familien geholfen werden kann, die von Alkohol- und Drogenmissbrauch betroffen sind.

Eine Entgiftung zu Hause kann jedoch Risiken bergen, wenn die Menschen den Zeitplan für den Alkoholentzug und die mit dem Alkoholentzug einhergehenden Risiken nicht verstehen. Entgiftung ist der Prozess, bei dem Körper und Geist von den toxischen Wirkungen befreit werden, die durch langfristigen Alkoholmissbrauch verursacht werden.

Was passiert, wenn du aufhörst zu trinken?

Die Übelkeit, Kopfschmerzen oder Müdigkeit, die Sie am Morgen nach dem Trinken verspürt haben, können durch eine verbesserte Stimmung und ein Gefühl der Produktivität ersetzt werden. Alkoholentzug kann zu Schwitzen, schneller Herzfrequenz, Handzittern, Erbrechen, Brechreiz, Unruhe, Angstzuständen und Depressionsgefühlen führen.

CC
DD
RESULSTS5AA
Zu den Symptomen können Anfälle, Halluzinationen und ein signifikanter Anstieg der Herzfrequenz und des Blutdrucks gehören.

alcohol detox