Welche Klimaanlage ist die beste?

Ein unsachgemäßer Standort der Einheit, mangelnde Isolierung und eine unsachgemäße Installation des Kanals können die Effizienz erheblich beeinträchtigen. In einer zentralen Klimaanlage mit geteiltem System enthält ein Außenschrank den Außenwärmetauscher, den Ventilator und den Kompressor, und ein Innenschrank enthält den Innenwärmetauscher und das Gebläse. In einer verpackten zentralen Klimaanlage befinden sich die Wärmetauscher, der Kompressor, der Ventilator und das Gebläse in einem Schrank, der normalerweise auf einem Dach oder auf einer Betonplatte neben dem Fundament des Hauses platziert wird. Ein zu kleines Gerät kann an den heißesten Tagen keine angenehme Temperatur erreichen.

Diese Geräte, auch als „True Wall“ oder „Wall Sleeve“ -Klimaanlagen bekannt, funktionieren mit fast jeder vorhandenen Wandhülle (der Fachbegriff für den Metallkasten, der durch Ihre Wand ragt).

Was sind die 3 Arten von Klimaanlagen?

Wir verwenden häufig zentrale Trane XLi-Klimaanlagen, die Hausbesitzern eine leise Leistung und maximalen Komfort bieten. Sie funktionieren jedoch sowohl als Klimaanlagen als auch als Heizungen, können den Wert Ihres Hauses erhöhen und sind im Heizmodus sehr energieeffizient. Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen beauftragte HLK-Unternehmen seriös und erfahren ist, um eine zentrale Klimaanlage zu installieren.

Wenn Ihre obere Ebene beispielsweise nur genutzt wird, wenn Sie Gäste haben, ist es kostengünstiger, diesen Boden von der zentralen Luft fernzuhalten und ihn bei Bedarf mit dem kanallosen System abzukühlen. Im Inneren der Wohnung, hoch an einer Wand montiert, befindet sich das andere Terminal, das als Verteilzentrum für die kühle Luft dient.

air conditioning